Landshuter Fürstenhochzeit

So, 09.07.2023

Im Sommer 2017 findet in Landshut die "Landshuter Hochzeit 1475" wieder statt. Nachgestellt wird die Hochzeit der polnischen Königstochter Hedwig mit dem Landshuter Herzogssohn Georg. Gesandtschaften hatten im Jahr 1474 die Heirat mit der polnischen Königstochter in Radom ausgehandelt. Im Herbst des Jahres 1475 brach die 18-jährige Braut mit großem Geleit von Krakau auf und traf nach zweimonatiger Reise in Landshut ein. Hier empfingen Fürsten und Bischöfe die Braut. Weit über 2000 Mitwirkende lassen in originalgetreuen Kostümen dieses herausragende Fest mit der ganzen Pracht des späten Mittelalters wieder aufleben. Erleben wir gemeinsam dieses historische Spiel, das zu den größten Europas zählt!